Nestlé verkauft italienische Tiefkühlkostmarken an Frosta

Nestlé trennt sich von verschiedenen Tiefkühlkostmarken in Italien. Die deutsche Frosta AG hat das Vertriebsgeschäft inklusive der Markenrechte für die Marken "La Valle Degli Orti", "Mare Fresco" und "Surgela" für den italienischen Markt von der Nestlé Italiana erworben.
04.05.2017 09:33

Der Kauf beinhalte zudem eine mehrjährige Lizenzvereinbarung für verschiedene tiefgekühlte Gerichte der Marke Buitoni in Italien, teilte Frosta am Donnerstag mit. Wie es weiter heisst, findet der Geschäftsübergang zum 1. Juni 2017 statt. In einer Übergangsphase werde Nestlé Italiana weiterhin Service in den Bereichen Vertrieb und Administration leisten.

ra/cp

(AWP)