Nestlé Waters investiert 200 Mio EUR in Ausbau der Perrier-Produktion

Nestlé Waters investiert 200 Mio EUR in den Ausbau der Produktion am Sitz von Perrier in Frankreich. Damit soll die Abfüll-Kapazität deutlich ausgebaut und die Beschäftigung erhöht werden, wie der Konzern mitteilte.
27.06.2017 12:43

Gemäss Plan will Nestlé Waters den Ausbau bis 2020 abgeschlossen und dabei die Anzahl Abfülllinien um fünf auf dannzumal 14 erweitert haben. Rund 2 Milliarden Flaschen könnten dann pro Jahr produziert werden, heisst es. Als Teil des Plans seien in den letzten beiden Jahren ausserdem bereits fast 200 neue Jobs geschaffen worden.

uh/hr

(AWP)