Nokia senkt wegen Corona-Krise Prognose

Der Netzwerkausrüster Nokia hat wegen der Corona-Pandemie die Prognose für das laufende Jahr gesenkt. Bei der operativen Marge werde jetzt nur noch mit einem Wert zwischen 7,5 und 10,5 (2019: 8,6) Prozent gerechnet, wie das im EuroStoxx 50 notierte Unternehmen am Donnerstag in Espoo mitteilte. Bislang hatte die Prognose bei 8 bis 11 Prozent gelegen. Auch beim bereinigten Gewinn je Aktie geht Nokia jetzt nicht mehr vom Erreichen der ursprünglich angepeilten Werte aus./zb/stk
30.04.2020 07:47

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Nokia N4.199-1.13%

Investment ideas