Nominallöhne im zweiten Quartal 2016 annualisiert um 0,5% gestiegen

Neuenburg (awp) - Die Löhne in der Schweiz sind basierend auf den Daten des Bundesamtes für Statistik (BFS) im zweiten Quartals 2016 gegenüber dem Vorjahr um nominal 0,5% gestiegen. Die Lohnentwicklung hält sich damit in etwa auf dem Niveau der vorangegangenen Quartale, wie aus den am Mittwoch veröffentlichten ersten Schätzungen des BFS hervorgeht. Im ersten Quartal 2016 hatte der annualisierte Wert ebenfalls bei +0,5% und im Schlussquartal 2015 bei +0,4% gelegen. Etwas mehr waren es mit +0,8% im ersten Quartal 2015 gewesen.
31.08.2016 10:32

ra/uh

(AWP)