Novartis: FDA lässt Ilaris in gleich drei Indikationen zu

Basel (awp) - Der Pharmakonzern Novartis hat in den USA die Zulassung für sein Medikament Ilaris in gleich drei Indikationen erhalten. Das Mittel komme in der Behandlung seltener Arten von periodischen Fiebersyndromen zum Einsatz, heisst es in einer Medienmitteilung vom Freitag. Die US-Gesundheitsbehörde FDA habe Ilaris die Zulassung für die Behandlung von TRAPS, HIDS/MKD und des familiären Mittelmeerfiebers (FMF) erteilt - allesamt periodische Fiebersyndrome.
23.09.2016 18:03

Im April hatte die FDA dem Mittel den Status Therapiedurchbruch in den drei genannten Indikationen erteilt. Der Status "Breakthrough Therapy" ist dafür vorgesehen, die Entwicklung und Prüfung von Medikamenten für die Behandlung von schwerwiegenden Erkrankungen zu beschleunigen.

ra/ys

(AWP)