Novartis sieht längerfristige Wirksamkeit von Cosentyx bei PsA bestätigt

Novartis sieht die längerfristige Wirksamkeit von Cosentyx in der Behandlung von psoriatischer Arthritis (PsA) durch neue Daten untermauert. So habe eine Behandlung mit dem Mittel zu einer schnellen und nachhaltigen Linderung und Behebung der Anzeichen und Symptome dieser chronisch entzündlichen rheumatischen Erkrankung geführt, teilte der Pharmakonzern am Donnerstag mit.
10.10.2019 08:00

Neue Zweijahresdaten vergleichen den Angaben zufolge die Wirkung von Cosentyx bei Patienten mit psoriatischer Arthritis. Dabei wurden Patienten mit und ohne Enthesitis unterschieden - eine krankhafte Störung der Sehnenansatzpunkte, die als Frühzeichen der psoriatischen Arthritis gilt.

Die Ergebnisse hätten gezeigt, dass bei Patienten, die mit dem Novartis-Mittel behandelt wurden, die Enthesitis schneller geheilt wurden als jene, die mit Placebo behandelt wurden.

hr/ys

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Novartis N81.67+0.11%