Obseva präsentiert an R&D-Tag in New York Pläne für kommerzielle Aktivitäten

Das Biopharmaunternehmen Obseva hat in New York City seinen R&D-Tag durchgeführt und diesen dazu genutzt, um den aktuellen Stand seiner Forschung zu präsentieren und zu erklären, wie diese dereinst kommerzialisiert werden soll. Konkret wurden aktuelle klinische Daten, bevorstehende klinische Meilensteine sowie das kommerzielle Potenzial von Nolasiban thematisiert, wie Obseva am Freitagabend mitteilte.
07.12.2018 18:55

Dabei skizzierte das Unternehmen auch den aktuellen Stand seiner sechs Phase-3-Studien und seiner Phase-2b-Studie. Weiter teilte das Unternehmen mit, dass die aktuellen finanziellen Mittel wohl bis Mitte 2020 ausreichen werden - etwas länger als bisher angegeben.

"Das heutige Treffen bot eine grossartige Gelegenheit zu unterstreichen, wie die Wirkstoffe von Obseva einen erheblichen Mehrwert bieten können, indem sie Ärzten und Patienten helfen, die aktuellen therapeutischen Mängel zu beheben", wurde Obseva-Chef Ernest Loumaye in der Meldung zitiert.

kw/cf

(AWP)