Orior: Bruno de Gennaro tritt im Juni 2017 zurück

Zürich (awp) - Bei Orior kommt es im Juni nächsten Jahres zu einem Rücktritt aus der Geschäftsleitung. Bruno de Gennaro tritt per dann von seiner Funktion als CEO des Segments Convenience und Leiter des Kompetenzzentrums Fredag zurück, wie der Lebensmittel-Hersteller am Montag mitteilte. Er bleibt dem Unternehmen allerdings erhalten und wird Präsident der ORIOR Pensionskasse und übernimmt Spezialaufgaben im Auftrag von CEO Daniel Lutz. Über die Nachfolge werde zu einem späteren Zeitpunkt informiert, heisst es.
31.10.2016 07:58

De Gennaro war den Angaben zufolge während mehr als 22 Jahren in unterschiedlichen Funktionen für Orior tätig, von Juni 2014 bis Januar 2015 führte er als CEO ad interim gar die gesamte Gruppe. "Als grosse Unternehmerpersönlichkeit hat er die Geschichte der Gruppe mit Kontinuität und starker Identifikation entscheidend mitgeprägt", heisst es in der Mitteilung.

uh/cf

(AWP)