Osram baut US-Geschäft durch Zukauf aus

MÜNCHEN (awp international) - Der Lichtspezialist Osram stärkt sein Geschäft in den USA mit einer Übernahme. Mit dem Kauf von Novità Technologies stärke der Konzern seine Kompetenz für LED-Module im Automobilbereich, teilte die im MDax notierte Gesellschaft am Donnerstag mit. Das Unternehmen mit Sitz in Hendersonville, Tennessee, erzielte zuletzt mit rund 100 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von über 40 Millionen Euro. Es beliefere hauptsächlich Scheinwerfer- und Heckleuchtenhersteller in den USA, hiess es. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben./jha/he
21.07.2016 17:21

(AWP)