Panalpina-COO Andy Weber tritt von seinem Amt zurück

Andy Weber, der Chief Operating Officer (COO) von Panalpina, hat sich entschieden, das Unternehmen aus persönlichen Gründen per Ende Jahr zu verlassen. Seine Position werde nicht ersetzt, teilt das Unternehmen am Montag mit.
20.11.2017 07:17

Weber habe erfolgreich mehrere Turnaround-Projekte geleitet und das Geschäftsfeld Energy and Project Solutions fit für den Wettbewerb im schwierigen Markt für Energie- und Investitionsprojekte gemacht. In Zukunft wird Weber dem Unternehmen weiter für Einzelprojekte in beratender Funktion zur Verfügung stehen, heisst es weiter.

kw/cf

(AWP)