Panalpina nominiert Dirk Reich für Verwaltungsrat - Roger Schmid scheidet aus

Der Transport- und Logistikkonzern Panalpina schlägt seinen Aktionären Dirk Reich zur Wahl in den Verwaltungsrat vor. Er würde Roger Schmid ablösen, der sich nicht zur Wiederwahl stellt, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilt.
29.03.2017 07:50

Reich gründete den Angaben zufolge 2016 die R&R International Aviation AG, ein Strategieberatungsunternehmen im Bereich Luftfahrt, Logistik und E-Commerce in China. Zuvor war er CEO der Cargolux Airlines International und Geschäftsleitungsmitglied bei Kühne+Nagel. "Sein umfassendes Know-how in Kontraktlogistik und E-Commerce sowie seine Erfahrung mit einem Luftfracht-Carrier werden wertvoll sein für Panalpina", wird VR-Präsident Peter Ulber in der Mitteilung zitiert.

Ausser Roger Schmid treten alle anderen aktuellen Verwaltungsratsmitglieder für ein weiteres Jahr zur Wiederwahl an.

cp/cf

(AWP)