Pargesa-Verwaltungsrat Michel Plessis-Bélair tritt nicht mehr zur Wiederwahl an

Bei der Beteiligungsgesellschaft Pargesa wird Verwaltungsratsmitglied Michel Plessis-Bélair anlässlich der nächsten ordentlichen Generalversammlung vom 4. Mai 2017 aus dem Gremium ausscheiden. Er habe sich dazu entschlossen, nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten, teilt Pargesa am Freitag mit.
10.02.2017 18:40

Michel Plessis-Bélair ist seit 1999 im Verwaltungsrat von Pargesa vertreten. Zudem ist er Mitglied im Prüfungsausschuss und im Vergütungsausschuss.

yr/tp

(AWP)