Pax Anlage erwartet Halbjahresgewinn von 0,6 Mio CHF

Basel (awp) - Die im Immobilienbereich tätige Pax Anlage AG rechnet aufgrund vorläufiger Zahlen für das erste Semester des Geschäftsjahres 2016 mit einem Reingewinn von 0,6 Mio CHF, nach einem Gewinn von 12,7 Mio im Vorjahr. Der innere Wert der Aktie liegt mit 1'630 CHF praktisch unverändert im Vergleich zum Stand von Ende 2015, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilt. Da man sich in einer Transformationsphase befinde, seien die Ergebnisse nur bedingt mit dem Vorjahr vergleichbar.
04.08.2016 08:05

Im ersten Semester hätten sich die Geschäftsaktivitäten erwartungsgemäss entwickelt, heisst es. Die Vermarktung sei intensiviert und die Organisation gestärkt worden. Weiter wurden die als nicht strategisch beurteilten Projekte in Seon und Niederlenz sowie die 51%-Beteiligung an der Sonnenhof Immobilien AG verkauft.

Den vollständigen Halbjahresbericht will das Unternehmen am 25. August 2016 vorlegen.

cf/rw

(AWP)