Pax Anlage schlägt Vertreter von Basler Leben AG zur Wahl in den VR vor

Bei der Immobiliengesellschaft Pax Anlage kommt es zu verschiedenen Änderungen im Verwaltungsrat. Neu sollen Matthias Henny, Andreas Eugster und Paul-Henri Guinand als Vertreter der Basler Leben AG in das Gremium gewählt werden, wie Pax Anlage am Montag mitteilt. Henny ist zudem als Präsident des Gremiums vorgesehen. Weiter bestätigt das Unternehmen frühere Angaben, wonach angesichts des Übernahmeangebots durch die Basler Leben AG auf die Ausschüttung einer Dividende verzichtet werde.
27.03.2017 08:35

Die bisherigen Verwaltungsräte Martha Scheiber, Peter Kappeler und Thomas Dressendörfer stellen sich nicht mehr zur Wiederwahl.

Die Baloise Gruppe hat im Januar in einem ersten Schritt über die Tochtergesellschaft Basler Leben AG von den Mehrheitsaktionären rund 70% der Aktien und Stimmen von Pax Anlage erworben. Für die restlichen, sich im Streubesitz befindenden Titel lancierte Baloise ein öffentliches Übernahmeangebot, dem der Pax-Anlage-Verwaltungsrat positiv gegenübersteht. Insgesamt investiert Bâloise bis zu 288 Mio CHF.

cf/cp

(AWP)