PEH stellt erneut Dividende von 2,75 CHF je Aktie in Aussicht

Zug (awp) - Die Aktionäre der Beteiligungsgesellschaft Private Equity Holding (PEH) sollen für das Geschäftsjahr 2015/16 in den Genuss einer zum Vorjahr unveränderten Dividende kommen. Der Generalversammlung vom 16. Juni werde eine Ausschüttung in Höhe von 2,75 CHF pro Aktie vorgeschlagen, teilt die Gesellschaft am Dienstagabend mit. Die Ausschüttung erfolgt aus den Kapitaleinlagereserven steuerfrei.
14.06.2016 18:56

Ausserdem schlägt der Verwaltungsrat vor, die im letzten Geschäftsjahr erworbenen 250'000 Namenaktien definitiv zu vernichten. Dies geschehe unter entsprechender Reduktion des anteiligen Nominalkapitals und der im Zusammenhang mit dem Erwerb dieser Aktien gebildeten Reserve für eigene Aktien.

Verwaltungsratspräsident Hans Baumgartner und die Verwaltungsräte Hans Christoph Tanner, Martin Eberhard und Bernhard Schürmann stellen sich derweil zur Wiederwahl.

mk/tp

(AWP)