Pharmakonzern Sanofi übertrifft Erwartungen - Prognose bestätigt

Der franzöische Pharmakonzern Sanofi hat unter der Ägide des neuen Chefs Paul Hudson im dritten Quartal mehr Umsatz und Gewinn erzielt als erwartet. Im Zeitraum Juli bis September legten die Erlöse im Vergleich zum Vorjahr um gut 1 Prozent auf 9,5 Milliarden Euro zu, wie das Unternehmen am Donnerstag in Paris mitteilte. Analysten hatten hier mit etwas weniger gerechnet. Noch deutlicher übertraf der Konzern die Erwartungen an den bereinigten Gewinn je Aktie (EPS) , der um 4,3 Prozent auf 1,92 Euro zulegte. Die Jahresziele bestätigte Sanofi. So soll der bereinigte Gewinn je Aktie bei konstanten Wechselkursen weiter um 5 Prozent zulegen./kro/jha/
31.10.2019 07:59

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf Sanofi-Aventis

Symbol Typ Coupon PDF
MDCJJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 8.50% PDF
MCOZJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 8.40% PDF
MCTPJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 8.00% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär