Pierer Mobility übernimmt 35%-Anteil an Handelsplattform "DealerCenter"

Pierer Mobility baut ihr Distributionsnetz aus. Der Zweiradhersteller beteiligt sich mit 35 Prozent an der digitalen Handelsplattform DealerCenter (DCD). Bezahlt wird die Transaktion mit eigenen Aktien.
30.07.2020 18:12

Die beiden Parteien hätten sich bezüglich des Kaufpreises auf den Betrag von 1,51 Millionen Euro geeinigt, teilte der Hersteller von Motorrädern und E-Bikes der Marken KTM, Husqvarna, Gasgas und R Raymonder am Donnerstagabend mit.

Darin enthalten sei zudem ein von der Pierer AG an die DCD gewährtes Gesellschafterdarlehen über 150'000 Euro zuzüglich Zinsen. Der Kaufpreis sowie die Einlösung des Gesellschafterdarlehens solle durch Übertragung von 30'703 eigenen Aktien geleistet werden.

pre/cf

(AWP)