Plazza-Aktionäre können nicht persönlich an Generalversammlung teilnehmen

Die Aktionäre des Immobilien-Unternehmens Plazza können nicht persönlich an der Generalversammlung vom 9. April teilnehmen. Begründet wird dies mit dem Verbot von öffentlichen oder privaten Veranstaltungen in der Schweiz wegen der Coronavirus-Pandemie, heisst es in einer Medienmitteilung vom Donnerstag.
26.03.2020 16:30

Die Aktionäre könnten ihre Rechte ausschliesslich über den unabhängigen Stimmrechtsvertreter ausüben, heisst es weiter. Die Bevollmächtigung des Stimmrechtsvertreters könne schriftlich oder elektronisch erfolgen.

yl/kw

(AWP)

 
Aktuell+/-%
PLAZZA -A- N285.00+0.71%

Investment ideas