Presse: Clariant bereitet Beschaffung von Finanzmitteln vor

Zürich (awp) - Clariant führt einem Medienbericht zufolge Gespräche mit Banken und Investoren zur Beschaffung von Finanzmitteln. Zur Debatte stehe eine Anleihe über "mehrere 100 Millionen Dollar", schreibt die "Handelszeitung" (HaZ, Vorabdruck der Ausgabe vom 21.07.) unter Berufung auf Finanz- und Unternehmenskreise.
20.07.2016 16:15

Auf Anfrage der HaZ bestätigte Sprecher Kai Rolker, dass Clariant sich mit Fragen der Unternehmensfinanzierung beschäftigt: "Die langfristige Refinanzierung ist eine Aufgabe, die Clariant laufend mit hoher Priorität bearbeitet." Zu Details und ob dies im Zusammenhang mit möglichen Akquisitionen zu sehen ist, wollte Rolker demnach keine Stellung beziehen.

Die Mittel sollen den Quellen zufolge im August bereitstehen. Der Artikel verweist zudem auf die von Clariant-Chef Hariolf Kottmann bereits früher genannten Akquisitionspläne.

yr/mk

(AWP)