Presse: Früherer Syngenta-Chef John Ramsay mit Beratertätigkeit bei ChemChina

Zürich (awp) - Der ehemalige Chef des Agrarchemiekonzerns Syngenta, John Ramsay, soll einen Beraterposten bei ChemChina einnehmen. In einem entsprechenden Bericht beruft sich die "Handelszeitung" (Ausgabe 08.12.) dabei auf ihr vorliegende Informationen. Demnach soll Ramsay drei Wochen pro Monat für ChemChina beratend tätig sein.
08.12.2016 08:03

Der chinesische Staatsbetrieb befindet sich aktuell im Übernahmeprozess des Basler Unternehmens. Ramsay hatte als Konzernchef ad Interim den Verkauf von Syngenta an ChemChina vorangetrieben.

sta/cp/ra

(AWP)