Presse: Grossaktionär Mordaschow baut Tui-Beteiligung aus

Der russische Investor Alexej Mordaschow hat einem Pressebericht zufolge seine Beteiligung an Europas grösstem Touristikkonzern jüngst ausgebaut. Allein in den vergangenen zwei Wochen habe der Oligarch Tui-Aktien im Wert von knapp 24 Millionen Euro zugekauft, berichtet die "Bild am Sonntag". Dem grössten Einzelaktionär von Tui wurde bislang ein Anteil von rund 19 Prozent an den Hannoveranern zugeschrieben. Beobachter gehen davon aus, dass Mordaschow seine einstige Sperrminorität von 25 Prozent plus einer Aktie wieder aufbauen will, die nach der Komplettfusion mit Tui Travel reduziert worden war./edh
08.01.2017 18:09

(AWP)