ProSiebenSat1 kappt Online-Reisegeschäft - Trennung von Etraveli

Der Medienkonzern ProSiebenSat1 verkauft den schwedischen Reiseanbieter Etraveli an den Finanzinvestor CVC. Der Wert des Unternehmens mit Sitz in Uppsala habe zuletzt bei 508 Millionen Euro gelegen, teilte ProSiebenSat1 am Dienstag in München mit.
20.06.2017 08:46

Mit dem Erlös will das Medienhaus in weitere Wachstumsmassnahmen investieren. Dabei fasst es unter anderem Zukäufe im Digital Entertainment, im Commerce-Geschäft sowie im Bereich Content Production ins Auge. Noch müssen die Behörden dem Verkauf zustimmen./kro/she

(AWP)