Raiffeisen Schweiz: Delegiertenversammlung genehmigt Jahresabschluss 2015

Genf (awp) - Die Delegiertenversammlung von Raiffeisen Schweiz hat den Jahresabschluss 2015 angenommen und dem Verwaltungsrat sowie der Geschäftsleitung Entlastung erteilt. Auch wurden alle Mitglieder des Verwaltungsrates für eine Amtsdauer von zwei Jahren wiedergewählt, teilte die Bankengruppe am Samstag mit.
18.06.2016 12:23

Die Delegiertenversammlung ist das oberste Organ der genossenschaftlich zusammengeschlossenen Raiffeisenbanken. Die 113. Versammlung von Raiffeisen Schweiz fand in diesem Jahr in Genf statt, so die Meldung.

an

(AWP)