Relief Therapeutics kotiert weitere 100 Mio Aktien aus dem bedingten Kapital

Das Biotechnologieunternehmens Relief Therapeutics plant die formelle Kotierung von zusätzlichen 100 Mio Aktien mit einem Nennwert von 0,01 CHF je Titel. Wie aus einer offiziellen Mitteilung der Börsenbetreiberin SIX vom Dienstag hervorgeht, soll die Kotierung dieser Aktien aus dem bedingten Kapital des Unternehmens am 15. September über die Bühne gehen. Die SIX Exchange Regulaion habe die Transaktion am 16. August bewilligt, heisst es.
22.08.2017 16:49

Relief hatte die Kapitalstruktur angepasst und Ende Mai berechtigten die Aktionäre anlässlich der Generalversammlung den Verwaltungsrat, bedingtes Kapital von 9,5 Mio CHF bzw 950 Mio Aktien zu schaffen. Das bisher kotierte bedingte Kapital betrage derweil 8,55 Mio CHF, wie die SIX weiter schreibt.

mk/yr

(AWP)