Repower-COO Bontadelli verlässt Unternehmen

Beim Bündner Energiekonzern Repower tritt kommt es zu einem Abgang in der Geschäftsleitung. Der Chief Operating Officer (COO) Samuel Bontadelli verlässt das Unternehmen im Herbst. Er wolle nach achtzehn Jahren bei Repower eine neue berufliche Herausforderung annehmen, teilte der Stromversorger am Mittwoch mit.
18.08.2021 19:35

Bontadelli arbeitet laut den Angaben seit 2003 bei Repower, 2018 wurde er zum COO und Mitglied der Repower-Geschäftsleitung ernannt. In diesen Jahren habe er einen wesentlichen Beitrag zur Konzeptionierung und Umsetzung verschiedener Projekte geleistet, heisst es in er Mitteilung. Verwaltungsrat und Geschäftsleitung bedauerten seinen Abgang.

Bontadelli werde bis zu seinem Ausscheiden im Oktober 2021 seine Verantwortung als COO noch vollumfänglich wahrnehmen. Seine Nachfolge soll möglichst bald geregelt werden.

tp/jb

(AWP)

 
Aktuell+/-%

Investment ideas