Repower ernennt Brigitte Krapf zur Finanzchefin

Zürich (awp) - Der Energiekonzern Repower hat Brigitte Krapf zur neuen Finanzchefin ernannt. Sie trete am 1. Februar 2017 die Nachfolge von Stefan Kessler an, der das Unternehmen nach elfjähriger Tätigkeit verlässt, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Bereits im September wurde kommuniziert, dass Kessler eine neue berufliche Herausforderung annehmen will.
22.12.2016 08:03

Krapf sei seit 2014 Leiterin Treasury bei Repower. Zuvor war sie 13 Jahre lang in verschiedenen Funktionen bei der UBS in Chur, New York, St. Gallen und Zürich tätig gewesen.

ys/rw

(AWP)