Repower veräussert Beteiligung an Rhiienergie

Zürich (awp) - Der Energiekonzern Repower verkauft per Ende Oktober seine Beteiligung von knapp 22% an der Rhiienergie AG mit Sitz in Tamins. Käuferin sei Rhiienergie selbst, heisst es in einer Mitteilung des Bündner Unternehmens vom Freitag. Über finanzielle Details sei Stillschweigen vereinbart worden, so ein Sprecher auf Anfrage von AWP. Er sprach aber von einem "marktgerechten Preis".
28.10.2016 15:30

Mit dem Kauf des Aktienpakets könne Rhiienergie dem Wunsch der beteiligten Gemeinden entsprechen, die ihr Engagement aufstocken wollen würden. Die Beteiligung sei nicht strategisch, und man könnte auch ohne diese weiterhin gut zusammenarbeiten, so der Repower-Sprecher.

ys/yr

(AWP)