Reyl & Cie ernennt neuen Partner und stellvertretenden Leiter Private Banking

Die Privatbank Reyl & Cie hat mit Thomas Fontaine sein Partnerteam erweitert und ausserdem Michael Welti zum stellvertretenden Leiter der Abteilung Wealth Management ernannt.
01.07.2020 14:13

Der neue Partner Fontaine kam im Jahr 2011 zu Reyl & Cie, wo er laut einer Mitteilung vom Mittwoch die Rechts- und Transaktionsabteilung leitet und als Direktor der Tochtergesellschaft Reyl Prime Solutions tätig ist.

Welti leitet den Angaben nach seit 2016 die Zürcher Niederlassung und hat in seiner Funktion für ein starkes organisches Wachstum gesorgt. Er soll die Marktposition des Private Banking in der Deutschschweiz weiter stärken.

sta/uh

(AWP)