Ringier investiert in Startup Makerist

Zofingen (awp) - Das Verlagshaus Ringier beteiligt sich zusammen mit Gruner & Jahr am deutschen Startup-Unternehmen Makerist. Die Do-it-Yourself-Plattform bietet Online-Kurse an, die mittels Video-Anleitungen Handarbeitslektionen erteilen. Eine Series-B-Finanzierungsrunde im Umfang von 5 Mio EUR erfolge gemeinsam mit Hightech-Gründerfonds und dem OZ Verlag, heisst es in einer Mitteilung vom Montag. Mit dem Investitionskapital sollen zudem Marketingmassnahmen und ein Werbespot finanziert werden.
17.10.2016 12:35

sta/rw

(AWP)