Roche: Chugai mit Zulassung für weitere Indikation von Tecentriq

Chugai, das japanisches Tochterunternehmen von Roche, hat in Japan die regulatorische Zulassung für eine weitere Indikation von Tecentriq erhalten hat. Die Zulassung basiere auf den Resultaten der Phase 3-Studie "IMpassion130", teilte Chugai am Freitag mit. Tecentriq sei der erste zugelassene Immun-Checkpointhemmer für die Behandlung von PD-L1 Brustkrebs in Japan.
20.09.2019 18:08

Zudem habe Chugai auch die Bewilligung für eine weitere Rezeptur von Tecentriq 840mg erhalten. Dieses weise eine optimale Rezeptur für die Bekämpfung von Brustkrebs aus. Die Patienten erhalten 840 mg alle zwei Wochen.

yl/cf

(AWP)