Roche: Eleven Biotherapeutics erhält Meilensteinzahlung für EBI-031

Zürich (awp) - Für Roche wird im Rahmen einer Lizenzvereinbarung laut Eleven Biotherapeutics eine Meilensteinzahlung fällig. EBI-031, ein monoklonaler Antikörper, habe Wirkung gezeigt, heisst es in einer Mitteilung des US-Unternehmens vom späten Donnerstagabend. Deswegen sei Eleven Biotherapeutics berechtigt, vom Schweizer Pharmakonzern eine Zahlung von 22,5 Mio USD zu erhalten.
07.07.2016 22:36

Mitte Juni hatte Roche mit dem Biotechunternehmen Eleven eine Lizenzvereinbarung geschlossen. Im Rahmen der Vereinbarung werde Roche an das US-Unternehmen eine Einmalzahlung von 7,5 Mio USD entrichten, hiess es damals. Zusammen mit künftigen Meilensteinen seien zudem Zahlungen von bis zu 262,50 Mio USD möglich.

ys/

(AWP)