Roche hält Anteil von knapp 24% an US-Unternehmen Senseonics

Das Pharmaunternehmen Roche hat seinen Anteil am US-Medizintechnikunternehmen Senseonics im Rahmen einer Kapitalerhöhung auf 23,6% ausgebaut. Das geht aus einer am Freitag veröffentlichten Meldung an die US-Aufsichtsbehörde SEC hervor. Im Februar hatte Roche noch einen Anteil von 8,5% an Senseonics vermeldet.
09.06.2017 14:57

Das US-Unternehmen hatte Ende Mai die Ausgabe von neuem Kapital über 41 Mio USD angekündigt, von dem Roche rund 73% übernehmen sollte. Der Erlös werde für die Vermarktung des Produkts Eversense zur Überwachung des Blutzuckergehalts bei Diabetikern verwendet. Roche Diabetes Care vertreibt das implantierbare Eversense CGM System in Europa (ohne Skandinavien), dem Nahem Osten (ohne Israel) und in Afrika.

tp/cp

(AWP)