Roche plant neue Testreihe mit Cobas-System zur Entdeckung von Babesia-Parasiten

Der Pharmakonzern Roche kündigt an, in seinen Blutzentren in den USA eine neue Testreihe ausprobieren zu wollen. Hierfür habe man einen sogenannten "Investigational new drug"-Antrag (IND) an die US-Gesundheitsbehörde FDA gestellt, heisst es in einer Medienmitteilung vom Dienstag. In dessen Rahmen würden nun Blutproben in den Cobas 6800/8800 mittel- bis hoch-volumigen molekularen Diagnosesystemen auf Babesien untersucht.
03.10.2017 14:56

Babesien sind kleine intrazelluläre Parasiten, die durch Zeckenbiss übertragen werden. Sie können eine Babesiose, also eine Infektionskrankheit hervorrufen, die ähnliche Aspekte hat wie Malaria.

hr/rw

(AWP)