Roche schliesst Lizenzabkommen mit GO Therapeutics

Roche ist mit dem US-Unternehmen Go Therapeutics eine Lizenzvereinbarung eingegangen. Im Zuge der Vereinbarung werde Go Roche die weltweiten exklusiven Lizenzen für Antikörper einräumen, die zur Krebsbekämpfung entwickelt wurden, geht aus einer Mitteilung des US-Unternehmens vom Dienstag hervor.
02.10.2018 15:55

Roche werde Go Therapeutics eine Einmalzahlung und mittelfristige Meilensteine von 9 Millionen US-Dollar zahlen. Bei Erreichen weiterer Meilensteine könnten Go Therapeutics zusätzlich bis zu 186 Millionen zukommen.

Wie es in der Mitteilung weiter heisst, könne die Plattform von Go Therapeutics dafür eingesetzt werden, um den therapeutischen Ansatz für gezielte Krebstherapien noch besser zu fokussieren.

hr/tp

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Roche Hldg G302.55+0.87%