Roche-Tochter Genentech geht Zusammenarbeit mit BiolineRX ein

Zürich (awp) - Genentech, die Tochter des Pharmakonzerns Roche, geht eine Zusammenarbeit mit dem israelischen Biopharmaunternehmen BiolineRX zur Unterstützung mehrerer 1b-Studien ein. In diesen soll die Kombination von Atezolizumab, Genentechs Anti-PDL1-Krebs-Immunotherapie, mit BL-8040 von BiolineRX für multiple Krebsindikationen untersucht werden, teilte BiolineRX am Mittwoch mit. Zu den finanziellen Aspekten der Zusammenarbeit wurden keine Angaben gemacht.
07.09.2016 14:02

sig/rw

(AWP)