Roche-Tochter Ventana und Transgenomic tauschen Daten im Bereich DNA-Tests aus

Basel/Omaha (awp) - Die Roche-Tochter Ventana und das US-Biotechnunternehmen Transgenomic haben einen Datenaustausch im Bereich DNA-Testergebnissen vereinbart. Dies ermögliche Ventana, auf entsprechende Daten aus einem Forschungsabkommen zwischen Transgenomic und der University of Melbourne in Australien zuzugreifen, teilt Transgenomic am Donnerstag mit. Die Universität führt klinische Validierungsstudien zur Multiplexed ICE COLD-PCR-Technologie von Transgenomic durch.
22.09.2016 14:30

Roche hatte die US-amerikanische Ventana 2008 für 3,4 Mrd USD übernommen.

cp/uh

(AWP)