Ruag nimmt neuen Standort auf Militärflugplatz Payerne in Betrieb

Das Rüstungsunternehmen Ruag hat die Aufbauarbeiten für den neuen Standort auf dem Militärflugplatz Payerne abgeschlossen. Anfang April habe die neu gebildete Equipe die Arbeit aufgenommen und den ersten F/A-18 übernommen, wie das Unternehmen am Montag mitteilt.
03.05.2021 16:07

Der Standort wurde ab Mai 2020 zusammen mit der Schweizer Luftwaffe aufgebaut. Damit stellt Ruag neu auch in der Westschweiz die Vor-Ort-Maintenance sicher. Zusätzlich zu den sechs Mitarbeitenden, die schon heute in Payerne stationiert sind, wurden in der Region zwölf neue Arbeitsplätze geschaffen, wie das Unternehmen weiter schreibt. Alle konnten besetzt werden.

yr/cf

(AWP)