Ruag-VRP Schwald tritt per kommender GV zurück

Beim bundeseigenen Industrie- und Rüstungskonzern Ruag kommt es zu einer Mutation im Verwaltungsrat. Der Präsident des Gremiums, Hans-Peter Schwald, werde an der nächsten Generalversammlung nicht mehr zur Wahl antreten, teilte das Bundesamt für Verteidigung, Bevölkerung und Sport (VBS) am Mittwoch mit.
01.11.2017 15:39

Der Chef des VBS, Bundesrat Guy Parmelin, habe den Bundesrat an dessen Sitzung vom 1. November entsprechend informiert. Schwald habe seinen Rücktritt frühzeitig angekündigt, um genügend Zeit für die Suche nach einem Nachfolger zu lassen. Diese Suche ist bereits eingeleitet.

cf/cp

(AWP)