Sabine Lautenschläger scheidet Ende Oktober aus EZB-Direktorium aus

Sabine Lautenschläger scheidet zum 31. Oktober aus dem Direktorium der Europäischen Zentralbank aus (EZB). Die Deutsche habe den EZB-Präsidenten Mario Draghi entsprechend informiert, teilte die Notenbank am Mittwochabend mit. Lautenschläger ist seit 2014 auf ihrem Posten, zuvor hatte sie als Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank amtiert./he
25.09.2019 20:04

(AWP)