Safra Sarasin ernennt neuen Leiter für Bereich "nachhaltiges Investieren"

Die Bank J. Safra Sarasin verstärkt sich im Bereich nachhaltiges Investieren. Dazu hat sie Sasja Beslik zum neuen Leiter "Sustainable Finance Development" im Asset Management ernannt.
02.10.2019 09:52

Beslik sei ein ausgewiesener ESG-Experte, teilte das Institut am Mittwoch mit. Vor seinem Wechsel zur Bank J. Safra Sarasin war er demnach im Asset Management der Nordea Group tätig.

Mit ESG-Kriterien sind nachhaltige Aspekte gemeint mit Blick auf Umwelt, Soziales und Unternehmensführung ("environmental, social, governance").

sig/ys

(AWP)