Safran weist weniger Umsatz aus - Jahresziele bekräftigt

PARIS (awp international) - Der französische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran sieht sich trotz eines Umsatzrückgangs im dritten Quartal auf Kurs für seine Jahresziele. Der Umsatz dürfte 2016 aus eigener Kraft im niedrigen einstelligen Bereich zulegen, teilte der Konzern am Montag mit. Der bereinigte operative Gewinn werde um etwa 5 Prozent wachsen. Im dritten Quartal sank der um das nicht fortgeführte Geschäft bereinigte Umsatz aus eigener Kraft um 0,8 Prozent auf 3,5 Milliarden Euro.
24.10.2016 19:04

Auf berichteter Basis belief sich das Minus auf 4,1 Prozent. Grund für den Rückgang war die Überführung einiger Geschäfte in eine Gemeinschaftsunternehmen mit dem Flugzeugbauer Airbus . Darüber hinaus will Safran seine Sparte mit biometrischen Daten an den Finanzinvestor Advent verkaufen. Safran will die 2,4 Milliarden Euro schwere Transaktion noch in diesem Jahr abschliessen./she/he

(AWP)