Saint-Gobain steigert Umsatz

Der französische Bauriese Saint-Gobain hat den Umsatz zum Jahresbeginn ausgeweitet. Im ersten Quartal lagen die Erlöse bei 9,94 Milliarden Euro, wie der Konzern am Mittwochabend mitteilte. Auf vergleichbares Basis entspreche dies einem Plus von 7,6 Prozent. Auch mit Blick nach vorn rechnet das Unternehmen mit weiteren Zuwächsen.
26.04.2017 18:22

In Frankreich habe es eine dynamische Entwicklung bei Neubauten gegeben, während das Geschäft mit Renovierung gestockt habe. Kräftig zugelegt habe der Konzern bei Bautätigkeiten in den USA./tos/he

(AWP)