Santander steigert Gewinn stärker als erwartet - Brasilien-Geschäft erholt

Die spanische Grossbank Santander hat im ersten Quartal von einer deutlichen Erholung in Brasilien profitiert. Dank eines Gewinnsprungs in dem südamerikanischen Land, dem grössten Einzelmarkt der Santander, zog der Gewinn 15 Prozent auf 1,87 Milliarden Euro an, wie die Bank am Mittwoch in Madrid mitteilte. Damit verdiente die mit einem Börsenwert von 88 Milliarden teuerste Bank der Eurozone mehr als Experten erwartet hatten./zb/stb
26.04.2017 07:35

(AWP)