SAP erhöht Dividende etwas stärker als erwartet

Europas grösster Softwarehersteller SAP will seinen Aktionären erneut eine höhere Dividende zahlen. Die Ausschüttung je Aktie soll für das vergangene Jahr um 10 Cent auf 1,25 Euro steigen, wie das im Dax notierte Unternehmen am Donnerstag überraschend mitteilte. Analysten hatten im Schnitt mit etwas weniger gerechnet. Die Aktionäre müssen dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung noch zustimmen. SAP hatte 2016 unter dem Strich mit 3,62 Milliarden Euro 18 Prozent mehr verdient als im Jahr zuvor./men/zb
23.02.2017 10:11

(AWP)