Schweizer Versicherer nutzen laut Studie das Potenzial von InsureTechs zu wenig

Die Schweizer Versicherungslandschaft wird sich im Zuge der Digitalisierung spürbar verändern. Der Umbruch in der Branche sollte dabei laut einer am Donnerstag veröffentlichten Studie des Beratungsunternehmens Roland Berger als Chance zur Stärkung der Marktposition begriffen werden. Die Kooperation mit innovativen Jungunternehmen biete dabei insbesondere in den Bereichen Effizienz und Kundenerlebnis ein hohes Potenzial für die Assekuranz.
08.06.2017 11:23

Die Schweizer Versicherungen müssen die Digitalisierung weiter vorantreiben, so der Hauptbefund der Studie. Anbieter von digitalen Versicherungslösungen, sogenannte InsureTechs, sollten dabei anstatt als neue Konkurrenz eher als Vorreiter, Kooperationspartner oder auch als Akquisitionsziele betrachtet werden, meinen die Experten.

"2016 sind global über 600 Mio USD in InsureTech Startups investiert worden, Tendenz weiter steigend", wird Urs Arbter, Partner und Versicherungsexperte bei Roland Berger, in der Mitteilung zitiert. Das Potenzial von InsureTechs liege laut Arbter vor allem in der Weiterentwicklung etablierter Geschäftsmodelle und der digitalen DNA.

Bis anhin seien Startups eher als Bedrohung wahrgenommen worden, heisst es weiter. Viel zielführender sei aber eine kooperative Haltung gegenüber neuen Mitbewerbern. Denn auch der Einkauf neuer Technologien berge die Gefahr einer zu forschen Integration in bestehende Abläufe. "Selbst die ausgefeilteste Digitalstrategie wird am Markt nicht bestehen, wenn die betroffene Organisation auf den damit verbundenen Wandel nicht vorbereitet ist", sagt Arbter.

Verbesserungspotenzial macht die Studie insbesondere in einer höheren Prozesseffizienz und eines besseren Kundenerlebnisses aus. Aber auch die Nutzung von grossen Datenmengen und die Entwicklung digitaler Ökosysteme seien Wege zum Erfolg. "Wie viele und welche Digitalisierungsstrategien gestartet werden, hängt vor allem von der Grösse und dem Tätigkeitsgebiet des Versicherungsunternehmen ab", resümiert Arbter.

sta/mk

(AWP)