SGKB: Leiter Private Banking verlässt das Unternehmen

Bei der St.Galler Kantonalbank kommt es zu einem Abgang in der Geschäftsleitung. Daniel Lipp, Leiter des Bereichs Privat Banking, verlasse das Unternehmen per sofort, teilt die SGKB am Mittwoch mit. Roland Ledergerber, Präsident der Geschäftsleitung, wird die Leitung des Bereichs ad interim übernehmen.
31.05.2017 07:55

Der Abgang von Daniel Lipp erfolge auf eigenen Wunsch, so die Meldung. Lipp, der den Bereich Private Banking bei der SGKB seit 2008 leitete, werde eine neue berufliche Herausforderung annehmen. Die Suche nach einem Nachfolger sei eingeleitet worden.

an/ra

(AWP)