SGS übernimmt kanadisches Testlabor ILC - Umsatz 1,3 Mio CAD

Der Warenprüf- und Inspektionskonzern SGS übernimmt in Kandada eine kleine Firma. Es handelt sich um die ILC Micro-Chem Inc. mit Sitz in Toronto, die 15 Mitarbeiter beschäftigt und einen Jahresumsatz von 1,3 Mio CAD erzielt, wie SGS am Donnerstag mitteilte.
09.03.2017 07:17

ILC ist laut den Angaben ein Labor, das mikrobiologische und chemische Testverfahren für die Lebensmittelindustrie anbietet. Dabei würden Rohmaterial und fertige Produkte analysiert, heisst es weiter.

Diese Akquisition biete SGS Zugang zum Lebensmittelsicherheits-Testmarkt in Ontario, sagt SGS-CEO Frankie Ng in der Mitteilung. Es handle sich um eine sehr gute Ergänzung im Portfolio zur Agri-Food-Wertschöpfungskette in Kanada.

SGS hat 2017 bereits zwei kleinere Unternehmen in Australien und eines in Marokko übernommen.

rw/uh

(AWP)