SGS übernimmt niederländische Roos+Bijl mit Umsatz von 7 Mio EUR

Genf (awp) - Der Warenprüf- und Inspektionskonzern SGS gibt eine weitere kleinere Akquisition bekannt. SGS übernimmt die niederländische Roos+Bijl mit Hauptsitz in Rhoon. Das Unternehmen ist im Bereich Untergrund-Infrastruktur für die Märkte Energie, Wasser sowie Öl und Gas tätig und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von gut 7 Mio EUR, wie SGS am Montag mitteilt. Roos+Bijl beschäftigt gut 60 Mitarbeiter.
03.10.2016 07:14

cf/cp

(AWP)