SHL beruft ausserordentliche GV ein - Wahl eines neuen Verwaltungsrat-Mitglieds

Zürich (awp) - Der Telemedizin-Spezialist SHL hat für den 05. Januar 2017 eine ausserordentliche Generalversammlung einberufen. Auf der Traktandenliste steht unter anderem die Wahl eines neuen Mitglieds für den Verwaltungsrates, da das Mandat von Nehama Ronen nicht verlängert werden kann, teilt SHL am Dienstag mit. Ronen ist bereits seit 2007 Verwaltungsrätin der Gesellschaft und nach israelischem Recht kann sie nicht nochmals gewählt werden.
22.11.2016 09:16

Für die Wahl eines unabhängigen (externen) Mitglieds des Verwaltungsrats für eine Dreijahresperiode stehen die beiden Kandidaten Ronen Harel und Gil Sharon zur Auswahl.

Zudem stehen noch diverse Vergütungen auf der Traktandenliste sowie die Empfehlung, den Vertrag mit Yoav Rubinstein für die Position des Leiters Global Business Development zu erneuern.

hr/rw

(AWP)