SHL schlägt Kandidaten für unabhängige Verwaltungsratssitze vor

Das israelische Medtech-Unternehmen SHL Telemedicine, dessen Aktien an der SIX gehandelt werden, hat vier Kandidaten für die zwei mit unabhängigen bzw. externen Personen zu besetzenden Verwaltungsratsmitglieder gefunden. Zur Wahl stellen sich am 11. Mai Yehoshua Abramovich, Devorah Kimhi, Gil Sharon und Xuequan Qian, wie aus einer aktualisierten Einladung zur GV vom Donnerstagabend hervorgeht.
13.04.2017 18:45

Anfang April war bekannt geworden, dass die bisherigen unabhängigen bzw. externen Mitglieder Ruth Ben Yakar und Ronen Harel mit sofortiger Wirkung von ihren Ämtern zurückgetreten waren.

rw/cf

(AWP)